EM-Blog

Erfahren Sie in unserem EM-Blog regelmäßig neue Informationen über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der effektiven Mikroorganismen. In unserem EM-Blog erhalten Sie nützliche Tipps, Anregungen und mehr Hintergrundwissen über die unterschiedlichen EM-Produkte. Mithilfe der Informationen aus den Blogbeiträgen lassen sich schnellere und bessere Ergebnisse in der Praxis erzielen. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Erfahren Sie in unserem EM -Blog regelmäßig neue Informationen über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der effektiven Mikroorganismen . In unserem EM-Blog erhalten Sie nützliche Tipps,... mehr erfahren »
Fenster schließen
EM-Blog

Erfahren Sie in unserem EM-Blog regelmäßig neue Informationen über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der effektiven Mikroorganismen. In unserem EM-Blog erhalten Sie nützliche Tipps, Anregungen und mehr Hintergrundwissen über die unterschiedlichen EM-Produkte. Mithilfe der Informationen aus den Blogbeiträgen lassen sich schnellere und bessere Ergebnisse in der Praxis erzielen. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Die extreme Trockenheit im vergangenen Jahr und auch in diesem Jahr hat dazu geführt, dass die Maisbestände keine oder nur wenige kümmernde Kolben gebildet haben – ein finanzielles Desaster für Milcherzeuger und Mäster. Was hilft, sind schnelle Reaktionszeiten und frühes Häckseln, um den Futterwert der Pflanze doch noch ins Silo zu bekommen. Trotz widriger Bedingungen können mit EMIKO Silan auf diese Weise noch gute Maissilagen erzeugt werden. Lesen Sie einige Hintergründe und die Tipps zum Vorgehen.

Verbesserung der Strohqualität mit EM

Der Silierzusatzstoff EMIKO Silan® ist auch zur Verbesserung der Strohqualität geeignet – was bisher nur wenige Landwirte wissen und nutzen. Grundsätzlich und insbesondere in Zeiten schwieriger Erntesituationen kann mit Silan eine gute Qualität gesichert werden, was für die Tiergesundheit unerlässlich ist. EM verhindert die Entwicklung von Schimmel und ermöglicht dadurch sogar das Pressen von Stroh, das auf dem Feld nicht optimal abtrocknen konnte.
Alle EMIKO®-Produkte für die Landwirtschaft werden in der Praxis sowohl von biologisch wirtschaftenden Betrieben eingesetzt als auch in der konventionellen Landwirtschaft. Es gibt keine Einschränkungen nach Wirtschaftsweise und die Produkte der EM®-Technologie funktionieren als Ergänzung, Erleichterung und zur Steigerung der Effizienz üblicher Betriebsabläufe.