Teichpflege im Herbst

Im Herbst stehen einige wichtige pflegerische Arbeiten am, um und im Gartenteich an. Auch die letzte EM®-Anwendung ist jetzt fällig, bevor die Wassertemperatur dauerhaft unter 10° Celsius sinkt. Alle Arbeiten im Herbst bereiten den Teich schon auf die nächste Sommersaison vor und stellen die Weichen für klares Wasser, wenig bis keine Algen und gesunde Fische. Dabei profitieren alle, die ihren Teich konsequent mit EM® versorgen, auch im Herbst, denn sie haben weit weniger Arbeit als andere Teichbesitzer. Warum, das erfahren Sie unter anderem in diesem Beitrag.

EM macht trübes Teichwasser klar

Effektive Mikroorganismen® beheben die Ursache für Algen und trübes Wasser im Gartenteich. Je nach Zustand des Teiches ist der Erfolg zwar manchmal erst nach einigen Anwendungen erkennbar, doch ganz im Gegensatz zu herkömmlichen Algenmitteln besonders nachhaltig.